Blog

Beatbox- und Trommel-Workshop

Heute erlebten wir einen abwechslungsreichen Tag!

Lukas Teske, Tenor und Beatboxer der acapella Band Maybebop, kam für einen Beatbox-Workshop zu uns nach Helden.

Unsere älteren Kinder erfuhren so mit viel Spaß und eigens organisierter Technik (“für den richtigen Wumms”), dass sie mit Ihren Stimmen nicht nur singen, sondern sogar ein ganzes Schlagzeug imitieren können.

Am Ende des Workshops begleitete Lukas unseren Chor noch bei dem Lied “Chöre” von Mark Forster und schaffte so eine bleibende Erinnerung für uns alle. Das dazu gehörige Video ist auf unserer Facebook Seite zu sehen.

Für unsere kleineren Kinder gab es ebenfalls einen Workshop an diesem Tag. Thomas Kehren, Musikstudent an der Universität Siegen, erkläre den Kindern, wie Trommeln funktionieren, auf welche Art verschiedene Töne erzeugt werden können und setzte das Gelernte mit viel pädagogischem Geschick auch direkt praktisch um.

Das alles hat richtig Spaß gemacht!

Advertisements

Schiffahrt auf der MS Westfalen

Schiff ahoi! – hieß es bei unserer diesjährigen Sommeraktion. Die Chorkids stachen mit der MS Westfalen in (Bigge-)See. Es gab Waffeln und Eis, und die Kinder konnten nach einer Führung über das Schiff eine kleine Prüfung ablegen, die natürlich alle mit Bravour bestanden. So konnten alle Kinder ihren „Mini-Kapitän-Schein“ mit nach Hause nehmen.

Wir wünschen allen Familien schöne Sommerferien! Am Freitag 31.08. geht es regulär mit den Proben weiter. Bis dann! 😊

Internationales Kinderfest

Am Sonntag waren wir zu Gast beim Internationalen Kinderfest in der Stadthalle Attendorn. Der Türkische Elternverein hatte wieder ein tolles Programm für Jung und Alt auf die Beine gestellt . Wir bedanken uns recht herzlich für die Einladung!

Nach unserem Auftritt gab es für unsere Kids noch jede Menge Spaß und Action bei zahlreichen Spielangeboten. Es war für alle ein sehr schöner Nachmittag.

Seniorentreff in Helden

Es ist uns immer eine große Freude, den Senioren unserer Gemeinde beim Heldener Seniorentreff unsere Lieder vorzusingen. So empfingen uns auch heute wieder lachende und dankbare Gesichter.

Auf die Frage, ob wir nächstes Jahr nochmal wiederkommen, antwortete eines unserer Chorkinder prompt: oder noch dieses Jahr?!! 🙂

So oder so: wir freuen uns darauf!

Kindersegnung

Zum Jahresbeginn werden in der Kirche die Heldener Kinder durch den Pastor gesegnet. Während dieser Kindersegnung haben wir zwei Lieder gesungen – und haben im Anschluß dann selbst noch die Segnung erhalten.

Das neue Jahr kann beginnen!

Weihnachten klingt in uns

Zum Abschluss des Jahres 2018 gaben wir wieder ein eigenes Konzert in der Heldener Pfarrkirche. Unter dem Motto „Weihnachten klingt in uns“ gaben wir einige Weihnachtslieder und weltliche Lieder zum besten. Wir hatten auch wieder Gäste: die „Young Voices“ Oberelspe und das Vokalensemble „4.tune“ waren mit ihren Liedbeiträgen mit von der Partie.

Nach dem Konzert haben wir den Nachmittag noch am Lagerfeuer ausklingen lassen – für die Erwachsenen gab es Glühwein, und Kakao für die Kinder.

Frohe Weihnachten! 🙂

„Winterlichter“ mit Hel-Canto

 

Wir waren zu Gast beim Konzert „Winterlichter“ des Frauenchores Hel-Canto. Da war ganz schön was los auf der Bühne: der Frauenchor, die „Jungen Helden“, der Musikverein Helden, Frauenchor zusammen mit „Jungen Helden“, Frauenchor nur zu sechst, Kinderchor nur die Großen. drei Chorleiter/Dirigenten, zwei Pianisten… langweilig wurde es jedenfalls nicht!

Es war richtig toll, auch mal mit dem Frauenchor zusammen zu singen. „Lasst das Lied der Liebe weiterklingen“ und das Schlusslied „Heal the World“ haben wir gemeinsam vorgetragen. Aber auch unsere eigenen Lieder hat das Publikum mit viel Applaus honoriert. Wir danken dem Frauenchor Hel-Canto für die Einladung!

Herbstfest der Kinder- und Jugendchöre

Das Herbstfest der Kinder- und Jugendchöre wird jedes Jahr von einem anderen Kinderchor aus dem Sängerkreis Bigge-Lenne ausgerichtet. Dieses Mal waren wir zu Gast bei den „Vocalinos“ Thieringhausen in der Schützenhalle in Sondern. Da haben so einige unserer jungen Gesangskollegen und -kolleginnen mit ihren Chören gezeigt, was sie alles können. Es war ein sehr buntes und abwechslungsreiches Programm, zu dem auch wir drei Lieder beigetragen haben.

Internationales Kinderfest Attendorn

Der türkische Elternverein Attendorn hat uns eingeladen, beim Programm des internationalen Kinderfestes in der Attendorner Stadthalle mitzuwirken.

Dort sangen die Kinder die Lieder „Ohrwurm“, „In einen Harung“ und „80 Millionen“.

Vor und nach dem Auftritt blieb genug Zeit, um die tollen Angebote (Kinderschminken, Hüpfburg, Spielemobil) zu nutzen, so dass alle auf ihre Kosten kamen.

Ein schöner, kurzweiliger Nachmittag mit einem wirklich tollen internationalen Programm!

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑