Blog

Kindersegnung

Zum Jahresbeginn werden in der Kirche die Heldener Kinder durch den Pastor gesegnet. Während dieser Kindersegnung haben wir zwei Lieder gesungen – und haben im Anschluß dann selbst noch die Segnung erhalten.

Das neue Jahr kann beginnen!

Advertisements

Weihnachten klingt in uns

Zum Abschluss des Jahres 2018 gaben wir wieder ein eigenes Konzert in der Heldener Pfarrkirche. Unter dem Motto „Weihnachten klingt in uns“ gaben wir einige Weihnachtslieder und weltliche Lieder zum besten. Wir hatten auch wieder Gäste: die „Young Voices“ Oberelspe und das Vokalensemble „4.tune“ waren mit ihren Liedbeiträgen mit von der Partie.

Nach dem Konzert haben wir den Nachmittag noch am Lagerfeuer ausklingen lassen – für die Erwachsenen gab es Glühwein, und Kakao für die Kinder.

Frohe Weihnachten! 🙂

„Winterlichter“ mit Hel-Canto

 

Wir waren zu Gast beim Konzert „Winterlichter“ des Frauenchores Hel-Canto. Da war ganz schön was los auf der Bühne: der Frauenchor, die „Jungen Helden“, der Musikverein Helden, Frauenchor zusammen mit „Jungen Helden“, Frauenchor nur zu sechst, Kinderchor nur die Großen. drei Chorleiter/Dirigenten, zwei Pianisten… langweilig wurde es jedenfalls nicht!

Es war richtig toll, auch mal mit dem Frauenchor zusammen zu singen. „Lasst das Lied der Liebe weiterklingen“ und das Schlusslied „Heal the World“ haben wir gemeinsam vorgetragen. Aber auch unsere eigenen Lieder hat das Publikum mit viel Applaus honoriert. Wir danken dem Frauenchor Hel-Canto für die Einladung!

Herbstfest der Kinder- und Jugendchöre

Das Herbstfest der Kinder- und Jugendchöre wird jedes Jahr von einem anderen Kinderchor aus dem Sängerkreis Bigge-Lenne ausgerichtet. Dieses Mal waren wir zu Gast bei den „Vocalinos“ Thieringhausen in der Schützenhalle in Sondern. Da haben so einige unserer jungen Gesangskollegen und -kolleginnen mit ihren Chören gezeigt, was sie alles können. Es war ein sehr buntes und abwechslungsreiches Programm, zu dem auch wir drei Lieder beigetragen haben.

Internationales Kinderfest Attendorn

Der türkische Elternverein Attendorn hat uns eingeladen, beim Programm des internationalen Kinderfestes in der Attendorner Stadthalle mitzuwirken.

Dort sangen die Kinder die Lieder „Ohrwurm“, „In einen Harung“ und „80 Millionen“.

Vor und nach dem Auftritt blieb genug Zeit, um die tollen Angebote (Kinderschminken, Hüpfburg, Spielemobil) zu nutzen, so dass alle auf ihre Kosten kamen.

Ein schöner, kurzweiliger Nachmittag mit einem wirklich tollen internationalen Programm!

Sommerabschluss

Als Abschluss vor den Sommerferien unternahmen wir heute mit den Chorkindern und deren Eltern eine kleine Wanderung zum Spielplatz nach Mecklinghausen.

Dort wurden wir mit Getränken und Grillgut, welches uns von „Panni“ aus Mecklinghausen freundlicherweise gespendet wurde, bestens versorgt. Die Kinder hatten die Möglichkeit frei zu spielen oder gefundene Steine mit Acrylfarben zu bemalen.

Obwohl am späten Nachmittag der Regen einsetzte, hielt das einige Chorkinder nicht davon ab, auf dem Kletterturm ein paar Lieder zu schmettern.

700 Jahre Repe 

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Repe! 

Die Dorfgemeinschaft hatte zur 700 Jahr-Feier eingeladen und wir sind dieser Einladung gerne gefolgt. 

Im Rahmen des Kinderfestes haben wir ein 20 minütiges Programm vorgetragen, ehe danach gespielt und getobt werden konnte. 

Funny Fux, eine Hüpfburg, Kinderschminken, sowie Spiel- und Bolzplatz ließen uns einen schönen Nachmittag verbringen. 

Eine gelungene Veranstaltung! 

Ein Klavier! Ein Klavier!

Nachdem unser Chor nun schon seit 2 Jahren besteht, haben wir uns endlich ein eigenes E-Piano zulegen können. Wir freuen uns total! 

Bei der Finanzierung wurden wir durch Spenden unterstützt, u.a von der LVM-Versicherungsagentur Rüenauver, der Volksbank Bigge-Lenne eG sowie vom Team des Heldener Kinderflohmarkts. Ganz herzlichen Dank dafür! 

Seniorentreff im Pfarrheim

Unser erster Auftritt in diesem Jahr führt uns zum Seniorentreff im Heldener Pfarrheim. Dieser Treff wird einmal im Monat für alleinstehene Senioren organisiert.

Mit Liedern wie „Voll Bock auf Frühling“ stimmen wir die Anwesenden auf die beginnende Jahreszeit ein. Unsere beiden Gruppen – also die älteren und die jüngeren Kinder – singen heute je einen Song allein, und ein Solo haben wir auch dabei. Alles in allem ein schöner Nachmittag, für den die Kinder von den Senioren Applaus und vor allem begeisterte Gesichter ernten.

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑