Beatbox- und Trommel-Workshop

Heute erlebten wir einen abwechslungsreichen Tag!

Lukas Teske, Tenor und Beatboxer der acapella Band Maybebop, kam für einen Beatbox-Workshop zu uns nach Helden.

Unsere älteren Kinder erfuhren so mit viel Spaß und eigens organisierter Technik (“für den richtigen Wumms”), dass sie mit Ihren Stimmen nicht nur singen, sondern sogar ein ganzes Schlagzeug imitieren können.

Am Ende des Workshops begleitete Lukas unseren Chor noch bei dem Lied “Chöre” von Mark Forster und schaffte so eine bleibende Erinnerung für uns alle. Das dazu gehörige Video ist auf unserer Facebook Seite zu sehen.

Für unsere kleineren Kinder gab es ebenfalls einen Workshop an diesem Tag. Thomas Kehren, Musikstudent an der Universität Siegen, erkläre den Kindern, wie Trommeln funktionieren, auf welche Art verschiedene Töne erzeugt werden können und setzte das Gelernte mit viel pädagogischem Geschick auch direkt praktisch um.

Das alles hat richtig Spaß gemacht!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: